JugendBildungsmesse – Wien

Wir freuen uns, dass die Messe im Rahmen unseres Hygienekonzepts stattfinden kann. Für den Messe-Besuch muss – Stand jetzt – am Eingang ein aktueller Negativtest bzw. der Immunisierungsnachweis vorgezeigt werden und es besteht Maskenpflicht.
+++ Die ZeitTickets sind ab rund 3 Wochen vor der Veranstaltung buchbar, weitere Infos dazu folgen. +++

Wir freuen uns auf dich!
+++ Stand: 20.09.2021 +++

29. Jänner 2022 | 10-15 Uhr

Die JugendBildungsmessen (JuBi) gehören zu den größten Spezial-Messen im deutschsprachigen Raum zum Thema Jugendreisen & Bildung im Ausland. In den Städten Wien, Graz und Salzburg sowie online informieren und beraten insgesamt über 40 Austauschorganisationen, Veranstaltende, Agenturen und Bildungsexpert*innen rund um das Thema Auslandsaufenthalte und stellen ihre Programme und Angebote vor.

Polgargymnasium
Polgarstraße 24
1220 Wien

ÖPNV:  Autobus 26A/94A, Straßenbahn 25 bis Polgarstraße

Die JuBi ist von 10 bis 15 Uhr für Besucher*innen geöffnet.
Der Eintritt ist frei!


Hygienekonzept für unsere Messen
Um auch in Zeiten von Corona unsere Messen in Österreich und Deutschland sicher und erfolgreich für alle Beteiligten durchzuführen, haben wir nach den Vorgaben der geltenden Corona-Schutzverordnung in Abstimmung mit den örtlichen Behörden ein umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet.



Auf der JugendBildungsmesse erhalten Schüler*innen, Maturant*innen, Studierende, Auszubildende, Eltern, Lehrpersonal und alle, die sich für das Thema Auslandsaufenthalte und internationale Bildung interessieren, Informationen und Beratung zu folgenden Programmen:

Die Beratung erfolgt persönlich an den Ständen der Ausstellenden durch Bildungsexpert*innen und ehemalige Programmteilnehmende.

Die JugendBildungsmesse findet zwischen 10 und 15 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos.


Ausstellerliste | Wien | Jänner 2022

Wir freuen uns auf euch!

Scroll to Top